10. Februar 2008 - Gernrode im Schützenhaus


Am Sonntag, den 10. Februar 2008 fuhren wir in den Harz
nach Gernrode zur Züchterschulung.
Es war ein herrlicher Vorfrühlingstag.
Am Vormittag ging es los.

... hier sehen wir schon den Harz vor uns ...





Gegen 12.00 Uhr waren wir am Schützenhaus angekommen.




Einige unserer Mitglieder waren schon eher gekommen
und nutzten das herrliche Vorfrühlingswetter
zum Wandern in der schönen Umgebung von Gernrode

... das findet Herrchen toll - nochmehr Collies als wir 3 ...



... unser Herrchen voraus ...






... unsere Hunde fanden das toll ...






... ein Blick zurück ...



... ein Blick nach vorn ...



... gepflegte Rastplätze laden zum Verweilen ein ...




... herrlicher Blick in die Ferne ...



... für unsere Hunde gab es viel zu entdecken ...



... weiter geht's ...



... hier ist es schön ...



... auf dem Weg zurück ...



... eine große Wiese in der Nähe vom Schützenhaus ...





... Trinkpause ...



... aber dann wurde es Zeit zum Reingehen ...




Frau Silke Sander hielt einen Vortrag.
Thema:
Die Betreuung der Hündin von der Belegung bis zur Geburt.



Zu diesem interessanten Thema waren viele unserer Mitglieder gekommen.
Auch einige Gäste konnten wir begrüßen.





Frau Sander vermittelte nicht nur die theoretischen Grundlagen,
sie ließ auch viele praktische Erfahrungen
als jahrelange Züchterin von Bearded Collies einfließen.
Ihre Ausführungen waren für alle sehr interessant,
wie die anschließende Diskussion zeigte.
Die Kenntnis der Theorie ist sehr wichtig,
aber die praktischen Erfahrungen aus einer langjährigen erfolgreichen Zucht
sind gerade für unsere Neuzüchter sehr wertvoll.
Auch Züchter, die schon einige Würfe aufgezogen haben,
konnten noch viel Neues aus diesem Vortrag mit nach Hause nehmen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Frau Sander
für den sehr informativ gestalteten Vortrag bedanken.


Nachdem unsere Hunde die guten Wandermöglichkeiten um Gernrode getestet hatten,
ruhten sie sich in der Zwischenzeit aus.